Team im Gespräch

A rbei ten

Unser Fortbildungsangebot:
Die Unternehmerschule Cochem-Zell

 „Man lernt nie aus und man lernt auch immer noch dazu", unter diesem Motto steht die Unternehmerschule Cochem-Zell. Hier bekommen UnternehmerInnen, UnternehmensnachfolgerInnen, UnternehmensgründerInnen, Führungskräfte, aber auch sonstige MitarbeiterInnen der kleinen und mittleren Unternehmen im Landkreis Cochem-Zell die Chance, ihre Kenntnisse für die Zukunft zu schulen. Ziel ist es, die Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nachhaltig zu verbessern.

Durchgeführt wird die Unternehmerschule vom „Netzwerk für Integrative Wirtschaftsförderung" (NIW), das gleichzeitig auch Netzwerkpartner der Zukunftsallianz Cochem-Zell (ZaC) ist.

Über einen Zeitraum von 10 Monaten wird an jeweils einem Samstag im Monat u. a. Wissen in Personalführung, Management, Marketing, Verkauf, Vermarktung, Unternehmensführung, Finanzplanung vermittelt. Dabei wird großen Wert auf praxisbezogenes und sofort umsetzbares Wissen gelegt. Eine kleine Gruppengröße von sechs bis maximal zehn Teilnehmern macht es möglich, auf spezielle Wünsche einzugehen und den „Lehrplan" entsprechend anzupassen.

Die Teilnehmergebühr beträgt 250 Euro zzgl. 20 Euro Verwaltungsgebühr, d. h. 270 Euro insgesamt zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer pro Seminartag. Bei Einmalzahlung für 10 Seminartage entfällt die Verwaltungsgebühr. Die Buchung einzelner Seminartage ist grundsätzlich möglich. In der Gebühr enthalten sind das entsprechende Arbeitsmaterial sowie Getränke und Mittagssnacks.

Neue Kurse starten regelmäßig, sobald die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht ist.

Hände zeigen auf Unterlagen

Sie haben Interesse an der Unternehmerschule? Sprechen Sie uns an, wir geben gerne Auskunft oder senden Ihnen die Unterlagen zu. Ihr Ansprechpartner ist:

2
false
Falko Fischer

Falko Fischer

 02671 61-888
 wirtschaftsfoerderung@cochem-zell.de